Dolmetschen

Benötigen Sie einen Deutsch-Tschechisch-Dolmetscher für die Produktion?

Sie haben ihn bei topXlator gerade gefunden!

 

Glauben Sie, dass Dolmetscher feine Pinkel sind, die mit eventuell anfallenden Begleitarbeiten nichts im Sinn haben?

Möglich, aber zu denen gehöre ich nicht! Das Gegenteil ist der Fall: An solchen Aufträgen bin ich besonders interessiert!

 

Suchen Sie einen Deutsch-Tschechisch-Dolmetscher für wichtige Geschäftsverhandlungen?

Ich stehe Ihnen zur Verfügung!

 

Haben Sie einen Rechtsstreit am Hals und Ihre Erfahrungen mit Gerichtsdolmetschern sind mehr schlecht als recht?

Vergessen Sie es! Gemeinsam kriegen wir das hin!

 

Wünschen Sie sich einen Haus- und Hofdolmetscher, auf den Verlass ist, der loyal ist und in der Lage, sich auf ihre Art der Geschäftsführung einzustimmen, der sich immer und überall für Sie einsetzt?

topXlator steht Ihnen zu Diensten! Sie müssen nur noch schreiben oder anrufen.

Dolmetschen durch topXlator und/oder Komplettservice einer DEU-CZE Schnittstelle

Dolmetschen ist ein untrennbarer Bestandteil des komplexen Sprachservices von topXlator.

Bei der Übermittlung des gesprochenen Wortes zwischen deutsch- und tschechischsprachigen Partnern bevorzuge ich Aufträge, bei denen das Dolmetschen Bestandteil eines Gesamtpaketes ist – siehe Leistungsangebot als DEU-CZE Schnittstelle.

Selbstverständlich stehe ich meinen Auftraggebern auch dann zur Verfügung, wenn ausschließlich Dolmetschleistungen benötigt werden bzw. nur geringfügige Aushilfstätigkeiten über den Rahmen des Dolmetschens hinaus in Frage kommen.

Ich biete konsekutives Dolmetschen (Zug um Zug, schrittweise) in seinen verschiedenen Formen an.

Simultandolmetschen biete ich nicht an.

Industriedolmetschen

Am liebsten ist es mir, wenn sich beim Dolmetschen ringsum etwas tut, wenn es sozusagen direkt brodelt. Gemeint sind damit die Betriebsamkeit einer Baustelle, tagtägliche Herausforderungen in der Produktion, die Abstimmung zwischen Theorie und Praxis bei der Lokalisierung von Software, Betriebsschulungen, die Bewältigung von Problemen bei der Gründung von Gesellschaften, die Arbeit vor Ort im Rahmen von Investorentätigkeit, Schulungen von Arbeitnehmern für die Bedienung von Maschinen und Anlagen, Produktionsverlagerungen usw. 

Diese Art von Dolmetschen nenne ich „Industriedolmetschen“ oder auch „Dolmetschen im Blaumann“.

Das Spezifische dabei ist, dass ich dem Auftraggeber nicht nur als Dolmetscher zur Verfügung stehe, sondern ihn z. B. organisatorisch, bei Terminplanungen, beim Abschluss von Verhandlungen, in der Produktion oder bei der Beschaffung von Informationen unterstütze, Koordinierungsarbeiten übernehme usw.

Nachfolgend einige Beispiele aus meiner Tätigkeit für bedeutende und langjährige Auftraggeber

Es ist interessant, wie vielfältig die Wünsche der Kunden sein können:

  1. Im Hotel gibt es irgendein Problem mit der Stromversorgung. Stell mal bitte fest, was da los ist.
  2. Um 15 Uhr soll XY auf dem Flughafen ankommen. Fahr mal bitte hin und hol ihn ab!
  3. Hier ist die Liste für das Mittagessen für die ganze Gruppe für die gesamte Woche. Bestell das bitte.
  4. Der Chef hatte eine Reifenpanne. Hier hast Du die Autoschlüssel und Geld, fahr bitte zu irgendeinem Autoservice!
  5. Wir haben die Zeichnungen für die Produktion auf einem Datenstick bekommen, aber da ist was durcheinander geraten. Hier hast Du die Kriterien für die Sortierung, sieh mal bitte zu, ob Du das irgendwie hinbekommst!
  6. Immer, wenn ich es sage, drückst Du den Knopf hier!
  7. Beobachte mal das Display, wenn da die Meldung xxx erscheint, sag bitte Bescheid!
  8. Reich mir mal die Ölkanne ´rüber! Schaff mal bitte die Ersatzteile ins Lager! …
  9. Das ist alles rausgefallen, kannst Du das bitte mal zusammenlesen?
  10. Bring bitte das Päckchen zur Post!
  11. XY ist krank geworden, er braucht was gegen Fieber. Geh mal bitte schnell in der Apotheke vorbei!
  12. Am Sonnabend wollen wir in die Stadt zum Einkaufen. Würdest du bitte mitkommen, damit wir uns verständigen können?
  13. Das Werk ist am Feiertag geschlossen. Aber wir müssen unbedingt arbeiten. Besorg mal bitte die Schlüssel, die Genehmigung und alles andere, was man dazu braucht.
  14. Eigentlich müsste ich jetzt zu einer Beratung, aber ich kann nicht, wir haben hier mit der Maschine ein Problem. Geh dort mal statt meiner hin und bring bitte das Protokoll mit.

… und hunderte weiterer solcher mehr oder weniger kuriosen Wünsche erfülle ich als Industriedolmetscher seit mehr als 30 Jahren zur Zufriedenheit meiner Auftraggeber.

Meine Rolle kann aber auch darin bestehen, dass ich als Dämpfungspolster (Puffer) fungiere. In solchen Fällen vertrete ich die unausgesprochenen Wünsche meines Kunden dadurch, dass ich ihn „mit meinem eigenen Körper decke“. Dabei habe ich sein Ziel immer vor Augen und vertrete es, als wäre es mein eigenes. Wir liegen einfach auf der gleichen Wellenlänge:

a) Ich glätte Emotionen dadurch, dass ich einen gegen ihn gerichteten Angriff weniger aggressiv dolmetsche - mit entsprechendem Hinweis natürlich.

b) Ein anderes Mal wiederum wähle ich eine forschere Strategie und „lege ein paar Scheite Holz nach“, wenn ich dank der Kenntnis der Mentalität der anderen Partei und der aktuellen Situation einschätze, dass das zum Nutzen meines Kunden ist.

c) Ich bin darüber informiert, was der Auftraggeber erreichen will und welcher Mittel er sich dazu bedient, wobei deren Einsatz manchmal zeitlich nicht optimal abgestimmt ist. Das sind die Momente, wo ich meine Ansicht zu alternativen Vorgehensweisen äußere.

 

Und hier noch ein Bonbon zum Abschluss:

Nachdem ich über ein Jahr lang als Industriedolmetscher in einer Stanzerei bei Hamburg gearbeitet und mir die entsprechenden Kenntnisse angeeignet hatte, bot ich dem Auftraggeber bei der regelmäßigen Wartung der Presse – als gerade kein Bedarf an meinen Dienstleistungen als Dolmetscher bestand – an, dass ich vor dem Materialwechsel selbst den Austausch der Ziehringe vornehmen würde. Zeit war genug, und so stimmte der Auftraggeber nach anfänglichem Zögern zu.

Unter seiner ständigen Aufsicht wechselte ich die Ziehringe aus. Zwar brauchte ich doppelt soviel Zeit wie normalerweise ein Fachmann, aber ich hatte ein tolles Gefühl, als die abschießende Kontrolle bestätigte, dass alles ordnungsgemäß erledigt wurde.

Dolmetschen bei Verhandlungen

Diese Art Dolmetschen bezeichne ich als „Dolmetschen am grünen Tisch“. Es geht „offizieller“ als beim Industriedolmetschen zu und ist in der Regel mit dem Erstellen von Niederschriften verbunden. Gewöhnlich nehmen weniger Personen daran teil, dafür wird größerer Wert auf die Genauigkeit der Äußerungen aller Beteiligten gelegt. Es kann sich dabei um Besprechungen, Gesellschafterversammlungen, Verhandlungen beim Notar oder mit Behörden, Bewerbungsgespräche, Wirtschaftsprüfungen, Qualitätsaudits, Schulungen zur ArbeitssicherheitProduktpräsentationen u.v.a.m. handeln.

Bei einem Einsatz als Gerichtsdolmetscher geht es um Gerichtsverhandlungen, mündliche Prüfungen, ärztliche Untersuchungen bei der Erstellung von Anamnesen, polizeiliche Ermittlungen usw.

Begleitdolmetschen

Es handelt sich um informelles Dolmetschen für Einzelpersonen oder Gruppen, die ein gemeinsames Interesse verbindet: z. B. ein fünftägiger Erholungsaufenthalt in einem fremden Land oder eine Exkursion in eine Brauerei. 

Telefondolmetschen

Dies kommt bei mir nicht so häufig vor. Die Bezeichnung ist selbsterklärend: Ein Auftraggeber wünscht, dass ein Anruf getätigt oder entgegengenommen wird und seine Angelegenheiten erledigt werden – gleich, ob geschäftlicher oder persönlicher Art.


 

Was können Sie in puncto Dolmetschen von topXlator erwarten?

Unabhängigkeit

Ich bin unabhängig und in keiner Weise lokal gebunden. Das heißt, dass ich mich sofort auf eine neue Zusammenarbeit einlassen kann, sofern ich nicht gerade an einem laufenden Projekt arbeite. Langfristige Änderungen des Einsatzortes sind jederzeit möglich.

 

Langfristigkeit

Wenn ich die Wahl habe, bevorzuge ich eine langfristige Zusammenarbeit (über Monate oder auch Jahre) oder ggf. eine ständige Zusammenarbeit innerhalb Europas. Langfristigkeit ist für beide Seiten von Vorteil: es entwickelt sich ein gegenseitiges Zusammenspiel, der Aufwand sinkt, die steigende Erfahrung zahlt sich aus, …

 

Verlässlichkeit

Geschäftspartner, mit denen ich zusammenarbeite, wissen sehr wohl, was sich hinter dem Begriff „Zuverlässigkeit“ bei topXlator verbirgt: Pünktlichkeit, Worthaltung, Loyalität, Glaubwürdigkeit, Transparenz, Vertrauen, …

 

Einsatzbereitschaft, Mobilität

  • schnelle Reaktionszeiten bei Anfragen von Auftraggebern, sofern ich nicht arbeitsmäßig ausgelastet bin,
  • ad-hoc-Reisen mit dem eigenen Fahrzeug an den Zielort – je nach Anforderungen der Auftraggeber

 

Erfahrung

  • in Praxis und Theorie in diversen Bereichen wie Sprache, Wirtschaft, Geschäftstätigkeit, Technik, Organisation, Psychologie,
  • Kenntnisse der nationalen Mentalitäten,
  • korrekte Nutzung dieser Erfahrungen zugunsten der topXlator-Kunden

 

Qualität

Qualität verstehe ich als Oberbegriff für all das, was oben gesagt wurde!


 

Wann immer Sie Bedarf an einem zuverlässigen Deutsch-Tschechisch-Dolmetscher haben, denken Sie daran, dass er ganz in der Nähe ist!

 

Mit topXlator werden Sie verstanden!

AGB und Preise - Dolmetschen

Alle Preise in Euro

 

Jan Grégr


+420 777 21 20 31 jg@topxlator.eu