Fachübersetzungen Technik

topXlator – ein professioneller Übersetzungsdienst, der auf fundiertem Wissen und einer verantwortungsbewussten Herangehensweise an deutsch-tschechische technische Übersetzungen beruht.

Deutsch-tschechische Übersetzungen TECHNIK

Stellen Sie doch mal einem Übersetzer die Frage, welche technischen Fachgebiete er übersetzt. Anhand seiner Antwort können Sie sich gleich eine Vorstellung davon machen, wie vertrauenswürdig dieser Übersetzer ist.

Angesichts der ungeheuren Menge technischer Fachgebiete und Disziplinen, die es gibt, kann ein einzelner Übersetzer nur einige wenige von ihnen beherrschen. Der Umfang seines Fachwissens kann nicht bei allen Fachgebieten, die er übersetzt, gleich sein. Daher bietet sich gleich die nächste Frage an: Welche technischen Fachgebiete bilden sein Kerngeschäft und welche gehören eher zu den Nebengebieten?

Wenn ich mit einem Kunden über potentielle Übersetzungen auf einem bestimmten technischen Gebiet verhandele, bin ich immer vorsichtig. Es wäre unverantwortlich, dem Kunden gegenüber kategorisch zu behaupten, dass ich beispielsweise Experte für das Bauwesen schlechthin sei. Ich mag zwar viel von Verkehrsbauten verstehen, aber der Kunde  braucht ausgerechnet die Übersetzung einer Architekturstudie für die Sanierung eines Schlosses aus dem 13. Jahrhundert.

Selbst wenn ich geneigt bin, dem Kunden zu versichern, dass ich sehr oft Bedienungsanleitungen übersetze, kann ich nicht vorsichtig genug sein. Dabei entspricht das durchaus der Wahrheit, denn ich übersetze tatsächlich häufig Bedienungsanleitungen. Ich muss jedoch im gleichen Atemzug hinzufügen, welches Fachgebiet diese Anleitungen betreffen. Bin ich beispielsweise Experte für Gebrauchsanleitungen von Kraftsportmaschinen für den Fitnessbereich, so wird es mich wahrscheinlich unangenehm überraschen, wenn der Kunde die Übersetzung einer Bedienungsanleitung von Rundwirkern und Langwirkern in Bäckereibetrieben wünscht.

Beim Übersetzen technischer Unterlagen gilt mehr als für alle anderen Bereiche des Übersetzens der Grundsatz, dass das technische Fachgebiet und die Art des Dokuments genauestens spezifiziert werden müssen. In den Geschäftsbeziehungen mit meinen Kunden halte ich diesen Grundsatz stets strikt ein.

Daher bitte ich Sie, die folgende Übersicht technischer Fachgebiete und verschiedener Arten technischer Dokumente, deren Übersetzungen ich mich seit vielen Jahren widme, als Orientierungshilfe zu verstehen. Bei einem eventuellen Auftrag ist es immer erforderlich, alle Details vorher zu besprechen.


Es folgt ein (alphabetisch geordnetes) Verzeichnis der technischen Gebiete, in denen ich über eine langjährige Übersetzungspraxis verfüge. Den Stand meiner Kenntnisse bewerte ich bei jedem dieser Fachgebiete mit den Noten 1 bis 3, wobei gilt:  

 1 

 Erfahrungen auf „Expertenniveau“

 2 

 sonstige Spezialisierungen

 3 

 Kenntnisse auf einem Niveau, welches das allgemein akzeptierte Niveau von Übersetzungen auf dem Markt übersteigt

Mein Portfolio technischer Fachgebiete und Dokumente

Automation  

3

Automotive  

Bäckereitechnik 

Bedienungsanleitungen 

Bedienungshandbücher 

Befestigungstechnik  

Betriebsanweisungen  

Büromöbel 

Computer 

Dosiertechnik 

2

Druckmaschinen 

EDV 

Elektronik 

Elektrotechnik 

Energietechnik 

Fachbücher  

Gartengeräte  

Gebrauchsanweisungen 

Handbücher 

Handwerk  

Hardware  

Haushaltsgeräte  

Haustechnik  

Helps  

Hobby  

Hoftechnik  

Internet  

IT 

Kältetechnik  

Kleingärtnerei  

Klimatechnik  

Lagerwirtschaft 

Landtechnik  

Lkw 

Medizintechnik 

Mess- und Regeltechnik 

Möbel 

Montageanleitungen 

Pkw 

Polygraphie 

Produktion  

Produktkataloge 

Qualitätssicherung, QMS 

Rechentechnik 

Robotik 

Servicehandbücher 

Schienenfahrzeuge  

Schweißtechnik  

Sicherheitsdatenblätter 

Software 

Softwarelokalisierung 

Stalltechnik  

technische Zeichnungen 

Telekom  

Verfahrenstechnik  

Verpackungstechnik 

Versorgungstechnik  

Wartungsanleitungen 

Werkzeugmaschinen 

Wiegetechnik 

Aus der Übersetzerpraxis

Einmal wurde ich in der Anfragephase von einem Kunden (es handelte sich um einen technischen Mitarbeiter aus dem Produktionsbereich) gefragt: 

„Und Sie sind Techniker?“

Hierauf antwortete ich: „Nein, bin ich nicht, ich bin ein Übersetzer, der sich u.a. mit dem Übersetzen bestimmter technischer Fachgebiete und Dokumente befasst“.

Dieser Kunde gab mir unmissverständlich seine Enttäuschung und seine Zweifel darüber zu verstehen, dass jemand, der kein Techniker ist, überhaupt technische Unterlagen übersetzen kann. Mit wachsender Geringschätzung stellte er mir letztendlich eine rhetorische Frage, auf die er natürlich keine Antwort erwartete:

„Wie können Sie Technik übersetzen, wenn Sie gar kein Techniker sind?“.

Als mir irgendwann klar wurde, dass mir der Kunde diesen Auftrag sowieso nicht erteilen würde, erlaubte ich mir einen kleinen Vergleich:

„Ich respektiere Ihre Entscheidung, einen Techniker mit dieser Übersetzung zu betrauen. Denken Sie jedoch daran, dass ein technisch gebildeter Mensch nicht unbedingt etwas vom Übersetzungshandwerk verstehen muss. 

Ein Regisseur, der einen Film aus dem Krankenhausmilieu dreht, ist selbst auch kein Arzt. Und trotzdem ist er in der Lage, einen guten und erfolgreichen Film zu drehen. Aber versuchen Sie mal, die Regie dieses Films einem Arzt zu übertragen! Ich denke, Sie können sich den Unterschied vorstellen.“

Dieser Kunde hat sich nie wieder gemeldet.

Jan Grégr


+420 777 21 20 31 jg@topxlator.eu